POLAR-Mohr Maschinenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG und Dienst Verpackungstechnik GmbH

Kunde

POLAR-Mohr Maschinenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG und Dienst Verpackungstechnik GmbH

Im Jahr 2011 übernimmt die in Hofheim ansässige POLAR-Mohr Maschinenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG die Dienst Verpackungstechnik GmbH in Hochheim. Zielsetzung war die Schärfung des Markenprofils von POLAR und davon ausgehend die Zuordnung und Abgrenzung von DIENST. Ebenso entstand die Entwicklung einer übergeordneten Unternehmensvision und Mission sowie eines Corporate Designs mit dem Schwerpunkt Image.

Durch die optische Gleichstellung und Anlehnung der beiden Logos sowie CI/CD wurden beide Marken bereits visuell zusammengeführt. Doch Marke ist mehr als die visuelle Umsetzung. Die strategische Ausrichtung und das daraus resultierende kommunikative und inhaltliche Auftreten beider Marken sollte entsprechend auch auf der Meta-Ebene zusammengeführt, bzw. klar Differenzierungspunkte herausgearbeitet werden.

Polarmaschinen schneiden im höchsten Maße präzise und gerade. Dies wird im Gestaltungsraster durch Schrägen aufgegriffen. Parallel dazu findet die Entwicklung der Claims statt, für POLAR „Cutting down complexity“ und für DIENST „Packing up ideas“. Für beide Claim-Kombination drängt sich eine Bildwelt auf, die einen konkreten Produktbezug hat und das Versprechen aufmerksamkeitsstark bebildert.